Mit viel persönlichem Einsatz wurde im Laufe des Jahres 1990 das eigentlich abrissreife Haus in der Böckstraße 2 wieder in einen verwendbaren Zustand gebracht. Im Spätsommer 1990 wurde dann die Entscheidung getroffen eine Pizzeria zu eröffnen, übrigens die 2. in Halle überhaupt und die 1. die echte italienische Pizza zubereitet.

Seitdem sind nunmehr 19 Jahre vergangen, in denen sich sehr viel getan hat. So wurde 1995 nach umfassender Sanierung des Hauses in der Wörmlitzer Straße 108 (Bild links) eine 2. Filiale eröffnet.

In der neuen größeren Filiale wurde vom ersten Tag an unserer Service der Pizzalieferung angeboten, der sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit erfreut. Das Angebot wurde erheblich erweitert, so gibt es hier verschiedene Eissorten der berühmten amerikanischen Marke Hägen Dazs, Nudelgerichte und verschiedene Biere. Im Sommer begrüßen wir Sie gerne auf unserer Terrasse, auf der Sie sich beim Sonnenbaden kulinarisch verwöhnen lassen können. Ab sofort können Sie Pizza aus dem Hause Pinocchio auch bequem per PC zu ordern. Klicken Sie dazu einfach auf "Bestellen" und schon geht’s los.

Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten und guten Appetit wünscht das ganze Team der Pizzeria Pinocchio.